Das Bild im Header zeigt den Bahnhof Brilon Wald mit einer Horde Fuzzis anlässlich des Streckenfestes der Kurhessenbahn in 2012.


Mein Name ist Matthias

... und ich liebe Eisenbahn seit meinem 5. Lebensjahr.

 

Dampfloks habe ich als Knirps noch erlebt. Auf dem Ortenbergsteg über dem Marburger Hauptbahnhof und an der Schranke am Südbahnhof. Dort habe ich mir wohl die jahrgangsbedingte Dampfinfektion geholt.

 

Meine ersten Besuche bei der Schwester im fernen Sauerland erfolgten mit der Bahn. Ich glaube, der Zug nannte sich Heckeneilzug. Natürlich von einer Dampflok gezogen.

 

Apropos Marburgerkreisbahn05

 

Ich bin in Marburg groß geworden und heute wohne ich unmittelbar in der Nähe der ehemaligen Marburger Kreisbahntrasse. (Die ist leider inzwischen überbaut)

Ein Klick aufs Bild führt zu einer vergrößerten Darstellung
Ein Klick aufs Bild führt zu einer vergrößerten Darstellung

Ja, den Sport gab es auch noch in meinem Leben. Ab dem 7. Schuljahr hatte ich einen Sportlehrer, der sportliche Tätigkeit erfolgreich in mein bislang gemütliches Leben implantierte.

Mit dem Fotografieren habe ich im Alter von 10 Jahren angefangen mit einer Agfa Isorapid, bei der man Blitzwürfel aufsetzen konnte.

Als Teenager bekam ich eine Praktika L mit Handbelichtungsmesser und Orwo Diafilmen. Später als Azubi eine Minolta SRT 303b, als junger Erwachsener eine Minolta Dynax8000i und ab 2000 schwenkte ich um auf Digitalfotografie. Heute fotografiere ich mit einer Canon 700D und einer Panasonic FZ 150.

Auf meiner Flickr Fotoseite sind ausnahmslos digital erstellte Fotos. Button ist links nebenan.

Lebenslauf meiner Kameratechnik

Ja, da fehlt doch noch was!

Kleinkameras

Dann wurde es digital. Erst simpel einfach mit einer der ersten Medion Digital Knipsen über Canon Powershot A480, Panasonic FZ 150 zur Canon EOS 700D. Fotos der Kameras sind auf div. Webseiten zu sehen.

Ach ja, gefilmt habe ich auch. So ungefähr ab dem 17. Lebensjahr. Mein Weg ging über eine Nizo Super 8 Kamera über diverse 8mm Camcorder.  Heute filme ich mit einer Panasonic HCX 929.

Die aktuellen Ergebnisse kann man auf meinem Youtube Videokanal sehen (Button oben links).

Film- und Videokameras